Dienstag, 21. Juni 2011

[Gewinnspiel] Ich habe Geburtstag ...

... und möchte das mit meinen Lesern feiern!!!



Kaum zu glauben, aber ich werde heute 25 Jahre alt! Nach einigen holprigen Blogmonaten ist jetzt endlich wieder Ruhe eingekehrt und ich möchte meinen Geburtstag (immerhin schon ein Vierteljahrhundert!) mit euch feiern.

Zu gewinnen gibt es zwei Bücher:

1. Drei Wünsche hast du frei von Jackson Pearce

Inhalt:
Als Viola von ihrem Freund verlassen wird, bricht für sie eine Welt zusammen. Gerade noch war sie verliebt und beliebt, nun ist sie nur noch die Ex vom coolsten Typ der Schule. Viola wünscht sich nichts mehr, als wieder glücklich zu werden – und beschwört so versehentlich einen Dschinn herbei. Er ist jung, er sieht gut aus … und er ist furchtbar schlecht gelaunt, denn er hält Menschen für ungemein nervtötend. Aber bevor er in seine Heimat zurückkehren kann, muss er Viola drei Wünsche erfüllen. Und das ist nicht so einfach, wie es sich anhört …

Warum dieses Buch?
Mir hat hier die Tatsache gefallen, dass mal ein Dschinn mit die Hauptrolle gespielt hat. Die Geschichte ist leicht und beschwingt und ein tolles Buch für den Sommer oder für Zwischendurch.

Gebundene Ausgabe: 288 Seiten  #Verlag: PAN #Sprache: Deutsch
#ISBN-13: 978-3426283363

Vielen lieben Dank an den Pan-Verlag für das Bereitstellen des Verlosungsexemplars!

2. Du oder das ganze Leben von Simone Elkeles

Inhalt:
Jeden anderen hätte Brittany Ellis, wohlbehütete Beauty Queen und unangefochtene Nr. 1 an der Schule, lieber als Chemiepartner gehabt als Alex Fuentes, den zugegebenermaßen attraktiven Leader einer Gang. Und auch Alex weiß: eine explosivere Mischung als ihn und die reiche »Miss Perfecta« kann es kaum geben. Dennoch wettet er mit seinen Freunden: Binnen 14 Tagen wird es ihm gelingen, die schöne Brittany zu verführen. Womit keiner gerechnet hat: Dass aus dem gefährlichen Spiel alsbald gefährlicher Ernst wird, denn Brittany und Alex verlieben sich mit Haut und Haaren ineinander. Das aber kann die Gang, der Alex angehört, nicht zulassen …

Warum dieses Buch?
Kurz und knapp: Es ist der Wahnsinn! Wirklich. Ich bin ungefähr der unromantischste Mensch, den man sich vorstellen kann, aber selbst mich hat dieses Buch gefesselt bis zur letzten Seite. Mit der Geschichte von Alex und Brittany hat Simone Elkeles ein wunderschönes Buch geschrieben, das weder kitschig noch Einheitsbrei ist. Ein tolles Buch zum immer wieder Lesen und zu recht von ganz vielen Bloggern hoch gelobt!

Taschenbuch: 432 Seiten #Verlag: cbt  #Sprache: Deutsch #ISBN-13: 978-3570307182

Vielen lieben Dank an cbt für das Bereitstellen des Verlosungsexemplars! 

Wie könnt ihr teilnehmen?:

Damit ihr teilnehmen könnt, wünsche ich mir von euch nur eine kleine Buchempfehlung. Wie ihr auch, bin ich immer auf der Suche nach tollen Büchern und lasse mir gerne Tipps geben, wer bietet sich dafür besser an als andere Leseratten?

Schreibt mir also einen kurzen Kommentar und beantwortet folgende Frage: 

Welches Buch würdet ihr mir empfehlen und warum?

Schickt mir dann eine Mail mit eurem Kommentar, dem Buch, das ihr gerne gewinnen möchtet und eurer Adresse (wird nicht weitergegeben und nach Ende des Gewinnspiels gelöscht!) und ggf. den Beleglinks für weitere Lose an                                        

storytime@gmx.net


Wie bekommt ihr weitere Lose?

a) Macht Werbung für das Gewinnspiel auf Facebook, Twitter und/ oder eurem Blog. Dafür bekommt ihr 1 weiteres Los!
b) Werdet Follower meines Blogs. Aber nur, wenn ihr das auch auf längere Sicht bleiben möchtet, weil euch die Bücher, die ich bespreche, gefallen. Auch dafür bekommt ihr 1 weiteres Los.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 05.07.2011!

Ich wünsche allen Teilnehmern ganz viel Glück!


Liebe Grüße,
Izzy (, die hofft nichts vergessen zu haben ...^^)

11 Kommentare:

Miss Bookiverse hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch! Damit bist du ja sogar älter als ich ;)

Leselurch hat gesagt…

Waaaah!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Ich habe die beiden Bücher schon, deswegen werde ich nun nicht an deinem Gewinnspiel teilnehmen. Aber ich wünsche dir alles, alles, alles Gute für dein neues Lebensjahr :)

Splitterherz hat gesagt…

Hay du :)
zuerst: alles, alles Gute zu deinem Geburtstag!
Ich hoffe du feierst schön und lässt dich reich beschenken!

Also du wünschst dir eine Buchempfehlung...

Ich kann dir gaaaaanz viele Bücher empfehlen, aber versuche mich jetzt mal auf zwei Stück zu beschränken *hust* also leg ich mal los:

1. Die Auserwählten: Im Labyrinth von James Dashner
Eine spannende, verstörende und mitreißende Dystopie. Es handelt sich hierbei um den ersten Band einer Trilogie und ich habe das erste Buch wirklich total geliebt und verschlungen. Denn das Ende ist einfach so spannend und nervenaufreibend, dass man voller Schock und Neugierde auf Band Nr. 2 zurück bleibt. Deshalb empfehle ich dir dieses Buch, wenn du mal auf der Suche nach einem Abenteuer bist, dass dir den Atem raubt.

2. Immortal beloved 01: Entflammt von Cate Tiernan
Eine schöne, romantische und spannende Suche eines Mädchens, nach sich selbst. Die Protagonistin Nastasja ist eine Unsterbliche (nein, nicht wie man vielleicht denkt ein Vampir) sondern einfach nur unsterblich, mit magischen Kräften und dabei, sich selbst zu finden und wieder so zu werden, wie sie es vor langer Zeit einmal war. Dabei bekommt sie jedoch einige Schwierigkeiten und Steine in den Weg gestellt, die es zu überwinden gilt. Einer davon ist Reyn, ein männlicher Unsterblicher, der sich anzieht, doch auch zugleich abstößt. Ich empfehle dir das Buch, weil ich es einfach so himmlisch fand. Reyn ist so toll und sexy und *hach* ja was soll ich sagen.. Wenn du auf der Suche nach einer romantischen Geschichte bist, auf welcher die Protagonistin sich selbst sucht und findet, dann bist du mit diesem Buch bestens bedient.

Hoffe ich konnte dir ein paar Bücher ans Herz legen.

Auf ein neues, schönes und hoffentlich glückliches Lebensjahr!

Ganz liebe Grüße!
Jenny

Gwyneth hat gesagt…

Oh, herzlichen Glückwunsch :)
Ich hab jetzt übrigens ein andres Design (wenn auch noch nicht fertig), auch wenn es dich nicht gestört hat und ich deinen Blog da noch nicht kannte ^^ Ist mir lieber so und dir wahrscheinlich auch ;)

Ich hab deine Rezension zu "Die Auswahl" jetzt auch mal gelesen. Gefällt mir gut :)
Allgemein hab ich das Gefühl, dass es wohl vielen Leuten mit dem Buch so geht wie uns, nachdem ich mich eben auch noch auf ein paar anderen Blogs umsah. Bin mal gespannt, wie es im 2. Band so sein wird. ^^

LG

Caroline hat gesagt…

Hallihallo und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Schade, ich hab beide Bücher schon, daher verzichte ich mal auf die Teilnahme am Gewinnspiel, aber ich wünsch dir trotzdem eine rege Teilnehmerzahl und viele Buchtipps :D

Tanja hat gesagt…

Hi Izzy!

Ich würd auch gerne mitmachen! Ich würde gerne drei Wünsche hast du frei gewinnen! :D

Ich hab auch direkt die super Buchempfehlung des Jahres. Da du auch englische Bücher liest MUST du einfach Divergent lesen, du MUST! :) Das Buch ist spannend, voller Action und Emotionen, hat super tolle Charaktere und eine Handlung die Wendungen bereit hölt dir dir den Atem stocken lassen!

Herzlichen Glückwunsch (nachträglich xD)

Lg Tanja

Tanja hat gesagt…

okayyy, Divergent ist dein Buch des Monats zählt es trotzdem als Tipp? xD
Falls nicht, dann empfehle ich dir Grimm von Christoph Marzi zu lesen! Es ist ein wundervolles Buch über Märchen, Freundschaft und hat eine absolut geniale Hauptperson, die klug, taff und witzig ist! :)

Sternwanderin hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Sternwanderin hat gesagt…

Hey Du, :)
Mist, wie ging das denn jetzt, dass ich meinen Kommentar gelöscht habe?! Blaab! (Notiz an mich selbst: doofe Mülltonne ist also nicht der Edit-Button...)Also nochmal:

Oh nein, jetzt hab ich es ganz verpasst, dir alles Gute zu wünschen, ich Schussel! Und derweil war das ja einer der Gründe, warum ich dir die PN geschrieben habe (Moment, weißt du wer ich bin? *lach* Codewort: xperts^^) Also, reichlich verspätet, aber hoffentlich noch nicht zuuu sehr *hust*: Alles, alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag!

Und jetzt habe ich einfach mal noch beschlossen, bei deinem Gewinnspiel mitzumachen.
Also, lass mich sehen... Hm, ich bin mir zwar nicht ganz sicher, ob du das Buch kennst, aber ich versuche es mal mit " Die Beschenkte von Kristin Cashore."
Das Buch gehört mit zu meinen absoluten Lieblingsbüchern und allein daher sollte ich dir hier eine wunderbare Kurzzusammenfassung schreiben können, doch das fällt mir jetzt irgendwie schwer...
Die Beschenkte ist schlichtweg so facettenreich, so voller Ideen und mit den tollsten, liebenswertesten Charakteren bevölkert, so dass man es einfach lesen muss und dann nicht mehr davon los kommt, bis es schließlich zu Ende ist. Ist das jetzt schon überzeugend oder soll ich lieber genauer werden?^^ Ja, ganz kurz einfach: Die Beschenkte spielt in einer anderen Welt - den sieben Königreichen - und dort sind außergewöhnliche Menschen nichts ungewöhnliches. Aber dennoch sind sie gefürchtet und verhasst: die sogenannten Beschenkten, die eine Gabe haben, die sie anders macht. Mag es nun die banale Gabe sein, rückwärts zu sprechen oder behände auf Bäumen zu klettern. Doch in Katsas Fall ist es etwas weitaus besondereres, sie hat die Gabe des Tötens...
Katsa ist ein wunderbarer, starker, aber innnerlich auch zerbrechlicher Charakter. Im Auftrag ihres Onkels, einer der Könige der der Reiche, ist sie gezwungen, für ihn zu töten und Menschen zu bestrafen, die ihrem Onkel nicht gehorcht haben. Doch was nach außen allein grausam und willenslos wirkt, sieht in ihr ganz anders aus: sie hasst sich selbst das tun zu müssen, hat fast keine Freunde und fühlt sich wie ein Monster. Aber sie kann sicht nicht wehren, bis sie durch einen Zufall eines Tages auf einen anderen Beschenkten trifft und sich alles verändert...
Ich weiß nicht, ob es dir gefallen würde, aber ich denke eigentlich schon (oder hoffe es zumindest sehr!^^), da wir doch teilsweise einen sehr ähnlichen Buchgeschmack haben. Also, ich kann es dir wirklich nur ans Herz legen, auch wenn meine Zusammenfassung ziemlich lahm klang, ähem. (Denn es passiert noch SOOO viel mehr!!!)
Also das wär's dann von mir, bin schon ganz gespannt! - aber ob ich gewinne oder nicht, einen Buchtipp hast du von mir und falls du den schon kennst (wehe! *grins*) dann hab ich auch noch was anderes. ;)

Anonym hat gesagt…

Hallü ;)

Erstmal: Alles, alles Gute nachträglich! :)

& echt gelungener Blog: Machst du eine Rezi zu ,,Göttlich verdammt'' ??? Wäre toll! (:

Was die Buchemphehlung betrifft - eigentlich hatte ich ja vor, dir das Buch ,,Himmel und Hölle'' von Malorie Blackman zu emphelen - habe dann aber gesehen, dass du es schon kennst!!! :)
Ich liebe dieses Buch einfach ♥ nur leider kennen es viel zu wenige :(
Ich habe schon fast alle aus meiner Familie/ Freunde dazu genötigt es zu lesen :D

...nächtster Versuch:

Julia von Anne Fortier

Ich weiß jetzt nicht so recht, ob das so dein Genre ist...aber najah! Ich versuch einfach mal, es dir schmackhaft zu machen :)

Inhalt:

Ein altes Buch lockt die junge Amerikanerin Julia nach Italien: Es ist die längst vergessene erste Fassung der Romeo-und-Julia-Geschichte und handelt von den verfeindeten Familien Tolomei und Salimbeni in Siena. Völlig überrascht stößt Julia auch auf die Warnung ihrer verstorbenen Mutter: Bis heute liege ein Fluch auf den Familien - und damit auch auf ihr. Denn ihr wahrer Name ist Giulietta Tolomei... Auf der Suche nach ihrem Erbe spürt Julia, dass sie beobachtet und verfolgt wird. Wird der Fluch der Vergangenheit auch ihr zum Schicksal? (http://www.amazon.de/Julia-Anne-Fortier/dp/3810506788/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1309897237&sr=8-2)

Ich habe das Buch vor kurzem gelesen und fand es einfach nur HAMMA! (sonst würd ichs ja nicht emphelen ;D)
Auf einer Scala von 1 - 10 kriegt es bei mir mind. 12+
UND es ist überhaupt nicht kitschig!(naaa -oke, vllt. ein kleines bisschen)
In dem Buch spielen 2 Geschichten parallel.
Eine in der Vergangenheit und eine in der Gegenwart - beide gleich toll :)
In dem Buch dreht sich eig. fast ALLES um Romeo und Julia (war bei mir auch der Kaufgrund)...

Wie gesagt, ich weiß nicht ob es so dein Ding ist, aber es ist absolut emphelenswert! ;)

LG,
Sofia

Anonym hat gesagt…

NNNEEIIINN; HHALLTT STOPPP!!!
AAllsoooo erst mal alles, alles gute, ein eccchhtt toller Blog soo, gefällt mir sehr gut und nun ganz schnell meine Empfehlung und zwar ist "Der Kuss des Kjer" von Lynn Raven sooo ein tolles Buch!! Ich hab es gelesen, war verzaubert und gleich nachdem ich es fertig hatte, musste ich es einfach nochmal lesen!!

Hier der Inhalt:

Achtung Suchtgefahr! Der neue Fantasyschmöker von Bestsellerautorin Lynn Raven.

Mit einem Trick bringt Mordan, der erste Heerführer der kriegerischen Kjer, die junge Heilerin Lijanas vom Volk der Nivard in seine Gewalt. Im Auftrag seines Königs Haffren will er die Heilerin und ein zauberkräftiges Elixier, die »Tränen der weißen Schlange«, an den Hof bringen.
Lijanas aber hat nur einen Gedanken: Flucht! Doch je näher sie den als »Blutwolf« verschrienen Mordan kennenlernt, desto stärker fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und er sich ebenso zu ihr. Er setzt alles dran, sie sicher an den Hof seines Königs zu bringen. Dort erwartet sie jedoch eine tödliche Überraschung …

und bei Amazon hat das Buch auch eine richtig gute Bewertung, ich hoffe, dass du es IRGENDWANN auch mal lesen wirst, denn mir hat es wirklich, wirklich, wirklich gut gefallen :D
viele liebe Grüße
Didem

Kommentar veröffentlichen