Samstag, 1. Juni 2013

[Ankündigung] "Von Schatten und Rauch" - Ein Mechthild Gläser-Special

Im letzten Sommer erschien der Debüt-Roman Stadt aus Trug und Schatten der essener Autorin Mechthild Gläser. 

Stadt aus Trug und Schatten:
Flora fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihre Seele seit jeher ein nächtliches Doppelleben in der geheimnisvollen Stadt Eisenheim führt. Von nun an wird sie nie wieder schlafen, ohne dass ihr Bewusstsein in die farblose Welt der Schatten wandert. Als wäre das nicht unerfreulich genug, hat ihre Seele offenbar den Weißen Löwen gestohlen, einen mächtigen alchemistischen Stein, nach dem sich nicht nur die Herrscher der Schattenwelt verzehren.
Bald ist Flora selbst in der realen Welt vor den Gefahren Eisenheims nicht mehr sicher und eines ist klar: Sie kann niemandem trauen, nicht einmal Marian, der plötzlich in beiden Welten auftaucht und dessen Küsse vertrauter schmecken, als ihr lieb ist.



Einige von uns waren von ihr und ihrem Buch so begeistert, dass wir uns zum  Erscheinen des zweiten Teils der Eisenheim-Dilogie Nacht aus Rauch und Nebel etwas Besonderes überlegt haben:

Jeweils eine Woche im Juni werden sich vier verschiedene Blogs mit einem anderen Aspekt von Mechthild Gläsers Werken befassen. Lernt die Charaktere besser kennen, gewinnt einen Eindruck von Eisemheim, erfahrt etwas mehr über die Autorin selbst und und und.
Mit dabei sind Damaris von Damaris liest, Asaviel von Asaviels Bücher-Allerlei und Leselurch von Leselurchs Bücherhöhle!


Wie? Wann? Wo?

Den Anfang macht Damaris in der ersten Juni-Woche.
Darauf folgt Asaviel in der zweiten.
Wir von Storytime in der dritten Woche.
Und last but not least die gute Leselurch in der letzten Juni-Woche.



Nacht aus Rauch und Nebel:
Flora hat sich endlich an ihr neues Leben gewöhnt: Tagsüber geht sie zur Schule, nachts wandert sie nach Eisenheim, in das schattenhafte Spiegelbild unserer Welt, das von den Allmachtsfantasien des Eisernen Kanzlers bedroht wird.
Zwar ist es Flora gelungen, den Weißen Löwen, den Schicksalsstein Eisenheims, vor ihm zu verbergen, aber die Lüge, die sie darüber erzählen musste, hat sie und Marian, den Jungen, den sie liebt, entzweit.
Doch nun müssen sie sich gemeinsam einer neuen Gefahr stellen: Immer mehr Stadtbezirke von Eisenheim werden von einer unheimlichen Macht vernichtet und eine rätselhafte Prophezeiung deutet darauf hin, dass Flora und der verschwundene Weiße Löwe der Grund für die Zerstörung sind.



Seid also mit dabei wenn es auf Storytime vom 17.06. - 23.06.2013 heißt:

"Von Schatten und Rauch"

6 Kommentare:

Damaris hat gesagt…

Ich freu mich schon, bis kommende Woche dann ;-)

verregnete Grüße,
Damaris

Sharon hat gesagt…

Wow wie toll. Das klingt super

karin hat gesagt…

Hallo,

nettes neues Outfit habe Ihr Euch da zugelegt!
Welche Art von Nagern sind denn das?

Und das Blog Special werde ich mir vormerken.
Also schönen Sonntag und bis dann..Karin...

Lucy Montrose hat gesagt…

@ Damaris: Wir freuen uns auch schon auf deine und die restlichen Beiträge! :-)

@ Sharon: Schön, dass dir die Idee gefällt und du dabei sein möchtest!

@ karin: Vielen Dank. Das sind Wombats - niedliche Tierchen, aber schwer zu zeichnen. ;-)

Snowfire hat gesagt…

Huhu ihr beiden,
diese Bücher sind auch auf meiner Liste. :-)
lucy liest gerade Seelen. Viel Spaß dabei ich habe es geliebt und freue mich auf den Film.
Ich habe euch beide bei dem 11Fragen Tag getagged und würde mich freuen, wenn ihr mitmacht. ;-)
http://bit.ly/180Fvd0
Liebe Grüße
Stephie

Lucy Montrose hat gesagt…

@ Snowfire: Dann können wir dir ja vielleicht noch mehr Lust drauf machen mit unserem Special. ;-)

Ich quäle mich, ehrlich gesagt, durch dieses Buch. Stephenie Meyers Schreibstil ist wohl einfach nicht mein Fall. Aber dazu mehr in meiner Rezi, die wohl Ende Juni kommen wird. Auf den Film bin ich aber auch schon gespannt.

Danke für den Tag, wir schauen uns das die Tage mal an.

Kommentar veröffentlichen