Donnerstag, 10. Februar 2011

[Gewinnspiel] Himmel und Hölle von Malorie Blackman

Wie manche von euch wissen, hatte ich in der letzten Woche ein Exemplar von "Himmel und Hölle" von Malorie Blackman in meinem Briefkasten. Ich habe mich sehr darüber gefreut, es in meiner Post zu finden. Umso mehr, da jemand von euch es gewinnen kann!

In der nächsten Woche steht die Autorin, Malorie Blackman, zusammen mit ihren Büchern im Vordergrund. Im Rahmen dieses Spezials werden die Rezensionen zu "Himmel und Hölle", "Asche und Glut" und "Schachmatt" von mir gepostet.
Letztes Jahr habe ich die Bücher gelesen. Kuz gesagt: sie haben mich begeistert (siehe Rückblick 2010), weswegen ich auch jemandem von euch die Möglichkeit geben möchte, zumindest das erste Buch zu lesen. Also wird es im Rahmen der Spotlight-Woche zu Malorie Blackman mein erstes Gewinnspiel geben, das ich euch hier ganz stolz präsentiere:


Zum Inhalt (Quelle: Bastei Lübbe):

Callum ist ein Zero – ein Bürger zweiter Klasse, der in einer Welt lebt, in der die Alphas das Sagen haben. Er ist einer der wenigen, der an einer der elitären Alpha-Schulen zugelassen wurde.

Sephy ist eine Alpha und die Tochter eines der mächtigsten Männer des Landes. Seit ihrer frühesten Kindheit sind Callum und Sephy Freunde. Und aus dieser Freundschaft ist eine tiefe Liebe geworden.

Callum ist weiß. Sephy ist schwarz.

Doch die Welt um sie herum versinkt in Vorurteilen, Hass, Gewalt und Terror. Und ihre Liebe bringt beide in schreckliche Gefahr.

Eine großartige Liebesgeschichte, die mit analytischer Schärfe die Probleme des Rassismus beschreibt. Sie hat die Dramatik von „Romeo und Julia“ und gleichzeitig die politische Zeitkritik eines George Orwell in „1984“. Ein ganz großes Buch mit dem Zeug zum Klassiker!


Dieses Exemplar könnte bald jemandem von euch gehören! Und um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr nicht viel tun:

1. Beantwortet mir eine kleine Frage: Habt ihr schon einmal von den Büchern und Malorie Blackman gehört, oder vielleicht schon etwas von ihr gelesen?

2. Seid ihr Follower meines Blogs? Wenn nicht, holt das nach.

Schreibt mir dann noch eine Mail an storytime@gmx.net mit dem Namen, unter dem euer Kommi erstellt wurde bzw. unter dem ihr meinem Blog folgt und eurer Anschrift (wird nicht weitergegeben und nach Ablauf des Gewinnspieles gelöscht!), und schon nehmt ihr an der Verlosung teil.
Ein weiteres Los bekommt ihr, indem ihr das Gewinnspiel auf Twitter, Facebook und/oder in einem Post auf eurem Blog verlinkt. Den/die Links dazu könnt ihr dann einfach in die Mail schreiben.

Mehr müsst ihr nicht tun. Hört sich gut an, oder?
Die Verlosung endet am 14.03.2011! Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!!!


Für das Bereitstellen des Exemplares bedanke ich mich ganz herzlich bei

13 Kommentare:

Nia hat gesagt…

Hi Izzy,

hört sich ja super spannend an. Seit heute haben wir auch endlich eine Blogroll und du stehst da ganz oben drauf:-).
Sollten wir nicht gewinnen;), kommt die Reihe auf meinen Wunschzettel (ND und nef gefällt sie bestimmt auch...). Danke für den Tipp!

Liebe Grüße,
nia

Nina hat gesagt…

Oooh, dürfen wir denn auch mitmachen? :)
Du weißt doch, dass mich die Bücher so interessieren, Izzy (und natürlich auch wessen Schuld das ist ;) )

Liebe Grüße
Nina

Cherry hat gesagt…

Huhu Izzy ^^

ich würd auch gern teilnehmen, wollt aber vorher mal fragen, ob ich dich auch, statt auf Faceook und Twitter (denn das besitz ich nicht), auf unserem Blog verlinken kann? Wir würden dafür natürlich einen speziellen Post anfertigen, denn im Blogroll stehst du ja schon ^^

liebe Grüße
die Kirsche

Izzy hat gesagt…

Hach schön, dass es schon Antworten gibt.

@Nia:
Cool, dass ich auch in eurer Blogroll stehe. Ich mag die Bücher total gerne, sie sind wirklich toll.

@Nina:
Natürlich könnt ihr auch mitmachen! Ganz brav für sich, die zwei Dinge machen, die aufgeführt sind, und ihr kommt in den Lostopf (einzeln natürlich).;)

@Cherry:
Klar, ein Post auf eurem Blog geht natürlich auch, wenn ihr nicht auf Facebook/Twitter angemeldet seid (ich schreib das am besten noch einmal in den Post).:)
Einfach den Link in die Mail schreiben.

Nina hat gesagt…

@Izzy
Juhuu :)
Eigentlich muss ich die Frage, wo ich von den Büchern schon mal gehört habe, gar nicht mehr beantworten, oder? :) Von denen hast du mir ja schon vor Monaten vorgeschwärmt und im Laden bin ich auch schon öfter um sie rumgeschlichen.
E-Mail folgt ;)

Steffi hat gesagt…

Yeah, meine Göttin, darauf hab ich schon gewartet! ;-)
Wie du weißt, hab ich erst durch dich von diesem wunderbaren Buch und der Autorin erfahren - Schande über mich! Na ja, jedenfalls möchte ich das Buch so oder so unbedingt lesen!
Liebste Grüße, Steffi

Cherry hat gesagt…

So dann mach ich mal mit:

Also das Buchcover habe ich schon des Öfteren in unserer Buchhandlung gesehen, wurde allerdings noch nie so davon angesprochen, dass ich es in die Hand genommen und den Klappentext durchgelesen hätte. Als ich nun aber die Infos zu dem Buch hier auf deinem Blog gelesen habe, war ich doch ziemlich interessiert und hätte nicht gedacht, dass sich solch eine Geschichte dahinter verbirgt.
Auch von der Autorin habe ich bisher noch nichts gehört, was aber auch an meiner Vergesslichkeit - was Autorennamen betrifft - liegen kann. Wenn du allerdings so von ihr schwärmst, sollte ich das mal ändern.

So, die Mail ist unterwegs =)

Tenshi hat gesagt…

Hallöchen
ganz ehrlich?
Ich habe bisher noch nichts von Malorie Blackman gehört, geschweige denn gelesen. ^__^
Aber da sich das Buch sooo spannend anhört, muss ich hier doch unbedingt mitmachen.

Liebe Grüße Tenshi

Izzy hat gesagt…

@Nina:
Ja, bei dir war die Frage ein bisschen unnötig, weil ich ja auch keine Möglichkeit ausgelassen habe, dir von den Büchern vorzuschwärmen.:)

@Steffi:
Toll, dass du auch mitmachst.

@Cherry:
Ganz ehrlich, hätte ich die Bücher nicht in der Bücherei entdeckt, wären sie wahrscheinlich auch an mir vorbeigezogen. Ich bin total froh darüber, Himmel und Hölle in die Hand genommen und später ausgliehen zu haben. Ich hätte sonst drei sehr gute Bücher verpasst.
Mehr zur Autorin gibt es im Rahmen der Malorie Blackman-Woche. Aber es ist schon schade, wie unbekannt sie hier noch ist.

@Tenshi:
Hi! ;)

Ich bin auch nur durch puren Zufall auf die Bücher und die Autorin gestoßen - es ist also überhaupt nicht schlimm, dass du sie nicht kennst.
Schön, dass du mitmachst.:)

Claudia hat gesagt…

Ich muss gestehen, ich habe bisher noch nichts von Malorie Blackman gehört, dementsprechend auch nichts gelesen. Deine Rezi klickt aber echt gut, daher werde ich morgen mal in Ruhe nach Büchern von Malorie Blackman.

LG
Claudia

blubbsi hat gesagt…

Wotcher!

Ich hab's endlich hierher geschafft, obwohl ich dieses ganze System nach wie vor ja nicht richtig checke.

Und jetzt kann ich auch bei deinem Gewinnspiel teilnehmen, yeah!
Ähm, ja, bevor eine liebe Freundin von mir (ich glaube, du kennst sie^^) von der Frau Blackman und ihren Büchern angefangen hat zu schwärmen, hab ich ihren Namen ehrlich noch nie zuvor gehört gehabt. Kann mich nicht mal erinnern, ihr Buch im Laden gesehen zu haben. *denk* Dabei klingt das schon seeehr interessant... und wenn du sagst, es ist gut, verlass ich mich auch drauf. ;-)

vlg
blubbsi alias yanni alias du-weißt-schon-wer^^

P.S. Ähm, brauchst du meine Kontaktdaten noch?

Izzy hat gesagt…

@Claudia
Sie war mir vorher auch total unbekannt. Ich bin total froh, dass ich Himmel und Hölle aus der Bücherei mitgenommen habe.

@blubbsi aka ich-weiß-schon-wer;)

Jaaa, du hast es auch endlich geschafft - freut mich. Und ja, ich meine, dass ich diese bestimmte Freundin, die dich von dem Buch vollgelabert hat, kenne - nur entfernt, versteht sich.^^

@StefanieEmmy
Hallo!
Äh ja, leider habe ich verwirrtes Ding vergessen, das Datum auch im Hauptpost zu ändern, was ich jetzt aber getan habe).*rot ist* Umso besser, dass du dir den anderen Post auch noch durchgelesen hast.
Du hast echt ein tolles Buch verpasst.^^ Aber das kannst du ja noch nachholen. Ich bin schon ganz gespannt auf eine Rezension von dir zu dem Buch. Ich hoffe, es wird dir gefallen. Aber bis jetzt hat es das allen, denen ich es angedreht habe.:)

Bitte!:)

Leselurch hat gesagt…

Hallo, Izzy!
Puh, zwar knapp, aber ich komme doch noch dazu, bei deinem Gewinnspiel mitzumachen!
Nun zu deiner Frage:
Ich habe - ganz ehrlich - noch nie etwas von Malorie Blackman gehört oder gelesen. Auch von dem Buchtitel habe ich nichts gehört, und das Cover ist mir auch noch nicht in unserer Buchhandlung aufgefallen. Ich bin erst durch deinen Blog darauf aufmerksam geworden. Wir hatten uns ja schon auf lovelybooks.de darüber unterhalten, wie schade es ist, dass viele wirklich gute Bücher ungesehen bleiben. Zumindest hier konntest du etwas ändern, durch die rege Teilnahme hast du ja etwas Werbung gemacht. :)
Ich werde auch noch einen Beitrag zu deinem Gewinnspiel auf meinem Blog posten (Du kennst die Adresse ja! :D)
Liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen